IMG_5932.HEIC

Ich freue mich sehr, dass du mehr über mich und Plotterherzen erfahren möchtest!

Ich bin Marsija, 27 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern (2 und 4  Jahre) im wunderschönen Klagenfurt am Wörthersee.

Meine große Leidenschaft und der perfekte Ausgleich zum Mama-Alltag ist das Plotten!

Wie ich dazu gekommen bin, erfährst du im Text!

Über mich

und die Entstehung von Plotterherzen

2018 hat mein Mann durch Zufall ein Video gesehen, in dem geplottet wurde. Da fragte er mich, ob das denn was für mich wäre. Also dachte ich mir, naja, ich könnte es ja mal ausprobieren. Also habe ich mir einen Plotter und eine Presse gekauft- das war am 31.1.2019. Und da fing meine Leidenschaft an.

Zu dieser Zeit hatte ich recht wenig Zeit zum Plotten- mit einem Baby war die Zeit dann doch recht knapp. Die Kleine wurde größer und ich fing an, häufiger Geschenke zu plotten, die ich dann fotografiert habe. Irgendwann habe ich mir dann gedacht, dass es so schade ist, wenn die Fotos am Handy bleiben. Also erstellte ich eine Seite auf Instagram- die Geburt von Plotterherzen.

Seitdem ich Plotterherzen erstellte, teilte ich fast jeden Abend meine geplotteten Werke. Damals hätte ich nie gedacht, dass daraus einmal so eine riesen Community wird.

Kurz vor Ostern 2020 habe ich dann nach einem passenden Hasen zum Plotten für meine Töchter gesucht. Leider war keiner genau nach meinem Geschmack. Deshalb habe ich mir mein iPad genommen, einfach drauf los gezeichnet und dann geplottet. So viel Resonanz wie auf diesen Herz-Hasen hatte ich noch nie davor. Ich bekam richtig viele Nachrichten mit der Frage, ob ich die Datei teilen könnte. Ich habe jeder einzelnen eine e-Mail mit der Datei gesendet. Bis mir eine sehr freundliche Plotterkollegin sagte, ich sollte was dafür verlangen, da damit ja auch recht viel Arbeit verbunden war. Also habe ich lange überlegt,ein Gewerbe angemeldet und dann diese Website erstellt auf der die Plotterdateien zu kaufen sind.

Und jetzt zurück zum Plotten :-)

 

Seit ich denken kann liebe ich es, meine Liebsten zu beschenken. Deshalb war und ist für mich der Plotter ein wahres Wunderprodukt. Ich erstellte mir einen Kalender mit den Geburtstagen aller Verwandten und Freunde und plottete dann für jeden ein Geschenk. Dann merkte ich, das ist mir nicht genug. Ich plottete einfach drauf los, und wollte alles meinen Liebsten schenken. Bis mir mein Mann sagte, dass jeder schon genug Taschen hat :-D Ich bekam täglich viele Anfragen auf Instagram, ob ich die Produkte verkaufen könnte. Eine lange Zeit habe ich die Anfragen abgelehnt, da mir die Zeit fehlte.

Im September 2021 habe ich mich dann entschieden, meinen Shop mit den geplotteten Produkten zu eröffnen. Da ich den persönlichen Kontakt, der über Instagram ging, wirklich gern habe, habe ich mich entschieden, über die Plattform zu verkaufen. Das ging eine Zeit lang richtig super! Bis die Anfragen sich häuften. Das persönliche Beantworten und Schreiben ist ja wirklich super, allerdings auch sehr Zeitaufwändig (was bei mir leider sehr schwierig ist, denn ich habe 3 Stunden am Tag Zeit, in der meine Mädels in der Kinderbetreuung sind). Deshalb musste ein neuer Plan her. Und hier ist er: ab jetzt werde ich wieder die Produkte über die Website verkaufen. Ihr könnt mir trotzdem jederzeit Fragen zu den Produkten und co. über Instagram schreiben.

Ich freue mich sehr auf eure Bestellungen und sende euch liebe Grüße,

eure Marsija

Plotterherzen auf Instagram

  • Instagram